Zusammenarbeit der Meditec Rheinland GmbH mit Caresyntax GmbH Berlin im Bereich Videomanagement in OPs

 
0 Training CX Berlin
 
 Am 30.03.2021 besuchten der Geschäftsführer Ralf Bramer und zwei Mitarbeiter der Meditec Rheinland GmbH, Marcel Rühr und Detlef Wald, die Firma Caresyntax in ihrem Hauptquartier in Berlin.

Dort wurde ein Training zur Installation der VoIP-Konsolen von Caresyntax unter strikter Einhaltung der Hygieneregeln als Vorbereitung auf das erste gemeinsame Projekt in den Universitätskliniken Bonn der beiden Firmen erfolgreich absolviert.

(D. Wald links, M. Rühr rechts im Bild)

 

 
1 Nackte Wand
 So sah die Wand im OP aus, bevor die Firma Medifa die benötigte Rahmenkonstruktion der Vorbauwand installierte.
 

 
2 Vorbauwand
  
Die Vorbauwand steht, die Konsolen können nun verbaut und verkabelt werden.
 

 
3 Erste Konsole und Med Steckdosen
  
Steckdosen für mobile Geräte sind installiert und die erste Konsole wurde im oberen Bereich montiert.
 

 
 
 5 Optische Steckdose DVE
 

Neben der Vorbauwand wurden auch, wie auf dem Bild in Arbeit zu sehen, Deckenversorgungseinheiten mit Steckdosen für mobile Videoquellen oder auch mobile Monitore installiert.

Das gesamte Netzwerk der Signale wurde in modernster LWL-Technik installiert. 

 


6 Anlage fertig

Die Anlage ist fertiggestellt und in Betrieb.


 

Andere Projekte


 
Bonner Krankehaus Bild 1Bonner Krankehaus Bild 2Bonner Krankehaus Bild 3

Vormontage von Bodeneinbauplatten für OP-Einbausäulen sowie Vormontage von Deckenankerplatten in der Uni Klinik Bonn


Kölner Krankenhaus Bild 1Kölner Krankenhaus Bild 1

Vor und Endmontage von 36 DVEs in einem Kölner Krankenhaus


bonn 3

Vorbereitung zum Austausch alter OP Tisch Systeme in zwei Bonner Krankenhäusern.

Insgesamt 10 Säulen mit 23 Tischplatten und 23 Transportern werden in den nächsten Wochen installiert.

Diese Op Tisch Systeme werden die alten 1120er Systeme aus teilweise Baujahr 1978 ersetzen.

Unsere gebrauchten 1150er Systeme werden überprüft, komplett überarbeitet sowie gewartet und mit einer Garantie von bis zu 24 Monaten den Kunden betriebsbereit übergeben.


ausstellung 2

MEDITEC Rheinland hat seit der Gründung 2004 eine Vielzahl von Projekten durchgeführt.

Angefangen beim OP-Säulenaustausch über Wiederinbetriebnahmen von älteren Systemen und Leuchten in stillgelegten OP`s bis hin zur Installation von Umbettanlagen.

Entweder wurde kundeneigene Medizintechnik überarbeitet und installiert oder aber MEDITEC Rheinland lieferte das Equipment und erledigte die Installation.

MEDITEC Rheinland hat sich darauf spezialisiert, ältere Systeme des Herstellers Maquet, so z. B. die 1120/1140/1150er-Systeme und ältere Umbettanlagen kostengünstig und bedarfsorientiert für seine Kunden funktionsfähig zu erhalten.

ausstellung3 Dazu kauft MEDITEC Rheinland ständig gute gebrauchte Medizintechnik an und liefert sie geprüft und generalüberholt.

Neumontagen von medizinischen Produkten unserer Partnerfirmen gehören auch zu unseren Serviceleistungen.


Augustinerinnen Köln (2017)

ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2ausstellung 2